Wassertechnologie

Defintion Wassertechnologie

Die Wassertechnologie beschäftigt sich mit dem Umgang von Klarwasser. Dies betrifft insbesondere die Gartenbewässerung mitttels der Regenwassernutzung. Hier wird das Regenwasser gesammelt und gespeichert. Mittels Zisternenpumpe und Zapfsäule kann hier einfach das Regenwasser entnommen werden. Oder das Wasser wird direkt mittels Unterwassermotorpumpe  oder selbstansaugende Pumpen aus dem Brunnen entnommen.

SpringbrunnenAber auch die Spingbrunnen fallen in die Kategorie der Wassertechnolgie. Sie dienen hauptsächlich zur Erholung.

Hinweis hier handelt es sich nicht um Trinkwasser. Daher trinken Sie nicht aus öffentlichen Brunnen. Es  handelt sich hier um einen Wasserkreislauf. In diesem werden zB. Zusatzstoffe hinzugegeben, dass eine Algenbildung verhindern soll. Dies ist nicht Trinkbar. Auch das Baden ist nicht erlaubt.

In dem Bereich des Trinkwasser und der Pumpen fallen die Druckerhöhungsanlagen. Sie sorgen dafür dass in höheren Gebäude auch hier der Druck reicht um z.B. angenehm Duschen zu können.